Ampelnistkasten nimmt Formen an

Standort für Ampelnistkasten festgelegt

Gemeinsam mit dem Bildhauer Till Hausmann besprachen Kulturmanager Klaus Stevens, die Vorstandsmitglieder unseres Kunstvereins, Wilhelm Schiefer und Markus Albiez, und Metallbauer Joachim van den Bongard Details zur vogelgerechten Umsetzung des Ampelnistkastens.

Anschließend wurde der passende Standort im Vorster Wald ausgesucht. Als Einweihungstermin ist Juni 2017 angepeilt.

Details und Standort für den Ampelnistkasten wurden festgelegt.
Orientierungsplan vom Vorster Wald mit den Standorten der Kunstprojekte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.