Neues Kunstprojekt „Trafohaus“ vorgestellt

Kulturausschuss befürworten Trafohaus

Der Kunstverein Nordkanal hat sein neues Kunstprojekt vor dem Kulturausschuss der Stadt Kaarst vorgestellt. Die Ausschussmitglieder beurteilten es einstimmig positiv. Jetzt können wir durchstarten.

Geplant ist ein Ausstellungsraum, in dem zeitgenössische Skulptur ausgestellt wird. Das Trafohaus wird nicht begehbar sein. Über Gucklöcher an allen vier Seiten wird die Kunst erlebbar. Die erste ausstellende Künstlerin wird Marina Dimitrijevic, Meisterschülerin von Tony Cragg, sein.

Trafohaus bei Tag (Fotocollage)

Lesen Sie den Beitrag bei rp-online: Trafohäuschen soll künftig Kunst zeigen

Deutscher Bürgerpreises 2015 der Sparkasse Neuss an Vereinsmitglied

Verleihung in der Kategorie „Lebenswerk“ an Ille Mularski

Die Energie und der Elan von Ille Mularski sind ansteckend. So sprach Laudator Dr. Gärtner, Vorstandsmitglied der Sparkasse Neuss, auch von einer Auszeichnung des „Lebensabschnittswerks“, da er von Ille Mularskis noch viele weitere Beiträge zur Kaarster Kultur erwartet.

Auch wir als Kunstverein sehen das so und freuen uns, dass Ille trotz ihrer 83 Jahre immer vollen Einsatz zeigt.

Bürgerpreis für Ille Mularski mit Vorstand Dr. Gärtner
Laudatio und Gratulation durch Vorstand Dr. Gärtner

Lesen Sie den Beitrag bei rp-online: Bürgerpreis für 84 Jahre altes Multitalent

Einweihung der Waldhütte

Ein wunderbarer Eröffnungsabend

Rund 150 Gäste erlebten zauberhafte Kunst inmitten der Natur. Eine anregende, kommunikative und gesellige Outdoor-Vernissage. Die jazzigen Hip-Hopper von „Fil der Protagonist“ sorgten für beste Stimmung. Danke an alle Besucher, Förderer, Helfer und die Künstlerin Monika Nelles.

Waldarbeiterhaus

Der Kunstverein Nordkanal e.V. eröffnet das Waldarbeiterhaus näch Plänen der Krefelder Künstlerin Monika NellesFotos von Klaus Stevens und Wolfgang Kral

Posted by Kunst Kaarst on Samstag, 12. September 2015